Skip to main content

Microsoft Surface Pro 2 – Tablet PC

(4 / 5 bei 38 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

457,99 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: 22. November 2017 19:22
Jetzt zum Tablet

679,15 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: 22. November 2017 19:22
Jetzt zum Tablet

899,95 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: 22. November 2017 19:22
Nicht Verfügbar
Display (Zoll)10.6
Auflösung (Pixel)1920 x 1080
Breite (mm)274.6
Höhe (mm)172.5
Dicke (mm)13.5
Gewicht (g)900
Akku (mAh)4200
SystemWindows

Bereits 6 Monate nach dem ersten Tablet, dass Microsoft auf den Markt brachte, ist nun das Surface Pro 2 erschienen. Dies aus guten Grund, denn schließlich ist Windows 8.1 auf dem Markt.

Das Surface Pro 2 soll zugleich Tablet als auch Ultrabook in einem sein. Es stellt sich die Frage, ob Microsoft dieses Vorhaben bestmöglich umsetzen konnte. Dies scheint jedoch zunehmend realistisch, wenn man sich die integrierte Haswell-Hardware anschaut.

Microsoft Surface Pro 2 Tablet

Die noch kritisierte Akkulaufzeit des Vorgängers wurde mit dem Surface Pro 2 bestens behoben, da hier nunmehr eine Akkulaufzeit von 9 Stunden besteht. Im Übrigen ist die des Surface Pro 3 noch einmal besser.

Für knapp 1.000 € ist das Surface Pro 2 zu ergattern, störend hierbei ist jedoch das fehlende Tastatur-Cover, welches für zusätzliche 100 € erhältlich ist. Andere Tablets in dieser Preisklasse beinhalten bereits eine Tastatur. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Surface Pro 2, ein Ladekabel mit USB-Kabel sowie ein Stylus Pen. Das Ladekabel überzeugt optisch jedoch nicht, da es sehr unhandlich und „klotzig“ erscheint.

In Sachen Optik hat sich nicht viel getan, nachwievor besteht das Gehäuse aus Titan mit einer Magnesiumlegierung. Aufgrund seiner sehr guten Verarbeitung wirkt es sehr hochwertig und robust. Mit einem Gewicht von 900 Gramm ist es deutlich schwerer als andere Tablets, aber immernoch leichter als Ultrabooks. Weiterhin ist es 10 Gramm leichter als noch sein Vorgänger. Eine Weiterentwicklung die positiv auffällt.

Auch Tests belegen, dass das Surface Pro 2 in der Handhabung punkten kann. Es ist stabil verarbeitet und liegt sehr flach und eben auf einer Oberfläche. Lediglich der Klappständer bietet nur zwei Einstellungen, hier wären weitere Einstellungen wünschenswert gewesen. Positiv ist aber, dass es überhaupt einen integrierten Klappständer hat. Die meisten Tablets verzichten darauf. So muss man bei diesen dann einen Ständer, meist in Hüllenform, dazu kaufen. So wird das Tablet dann auch gleich einmal dicker.

Technische Daten des Surface Pro 2

Ein 10,6 Zoll großes Display gehört zum Surface Pro 2 mit einer Full-HD Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixeln. Die Farben sowie die Helligkeit sind sehr zufriedenstellend und wirken satt. Auch dieses Modell verfügt über ein spiegelndes Display. Die Bedienung des Touchscreens erfolgt flüssig und problemlos, jedoch sind die Schriften und Schaltflächen sehr klein und mit dem bloßen Finger kaum zu treffen. Ein Digitizer ist hier sicherlich notwendig. Der im Lieferumfang enthaltene Stylus (Digitizer-Stift) kann seitlich des Tablets befestigt werden, fällt jedoch schnell heraus, wenn das Tablet bewegt wird.

Im Surface Pro 2 ist ein Core-i5-Prozessor von Intel verbaut, der 2×1,6 Gigahertz und bei Bedarf bis auf 2,6 Gigahertz hochfahren kann. Er verrichtet also ganze Arbeit. Außerdem verfügt dieses Modell über ganze 8 Gigabyte RAM Speicher. Absolut ausreichend um mit diesem Gerät zu arbeiten und ein wesentlicher Pluspunkt für das Surface Pro 2.

Für die drahtlosen Verbindungen stehen Bluetooth 4.0 und eine sehr schnelle WIFI-Anbindung dank 2×2-MIMO-Antennen zur Verfügung. Weiterhin ist ein Mini-DisplayPort sowie ein USB 3.0 Anschluss vorhanden.

Ein weiteres Highlight ist der ausbaubare Speicherplatz mit Hilfe des microSDXC-Speicherkarten-Steckplatz. Hier kann der Speicher um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden. Ansonsten gibt es den Hauptspeicher in den Varianten 64 GB, 128 GB, 256 GB und 512 GB.

Aufgrund der vollwertig installierten Windows 8.1 Version können unbegrenzt alle aus der Windows-Welt bekannten Programme genutzt werden. Zudem stehen mit jedem Tablet ein für ein Jahr langes unbegrenztes Skypen zur Verfügung. Weiterhin absolut erwähnenswert ist für jeden Käufer das einmonatige Gratis-Testpaket von Office-Suit 365. Dies könnte schon eine Vielzahl an potentiellen Käufern überzeugen, da so problemlos von überall an Dokumenten, Präsentationen und Excel-Tabellen gearbeitet werden kann.

Sehr enttäuschend sind leider die integrierten Kameras mit 720 Pixel. Die Qualität ist mehr als enttäuschend. Weitere Abstriche müssen bei den Lautsprechern gemacht werden. Die Tonqualität ist zwar sehr gut, jedoch enttäuschend ist die maximale Ton-Lautstärke.

Akkulaufzeit

Die vorhandene Akkulaufzeit begeistert bei näherer Betrachtung leider nicht unbedingt. Tests zeigen, dass der Akku des Modells bei laufenden Videos und Anwendungen ca. 6 Stunden durchhält. Das ist im Vergleich zu Ultrabooks sehr schwach und schließlich möchte sich das Surface Pro 2 doch an diesen messen. Hier besteht noch Luft nach oben. Dank der Haswell-Technik konnte sich jedoch im Vergleich zum Vorgänger das Problem mit der Akkulaufzeit ein wenig verbessern.

Fazit

Um nun die Frage zu klären, ob es sich beim Surface Pro 2 eher um ein Tablet oder um ein Ultrabook handelt, so kann man sagen, dass es mit Sicherheit ein Mix aus beidem ist. Das Surface Pro 2 verfügt über Anschlüsse, die sonst eher nur bei einem Ultrabook zu finden sind. Die Handlichkeit eines Tablets kann es jedoch auch vorweisen, obwohl es schwerer und dicker ist als die aktuellen Konkurrenten.

Trotzallem wurde beim Surface Pro 2 ein guter Job gemacht. Frühere Fehler wurden weitestgehend ausgebessert und vor allem mit einem sehr guten Prozessor bestückt. Der beigefügt Stylus ist zwar ein Anfang, jedoch wäre ein Type oder TouchCover angemessener gewesen, wenn man bedenkt, dass es sich bei diesem Multifunktionsgerät um das produktivste Tablet aller Zeiten handeln soll.

Aufgrund der sehr guten Software werden die größten Hauptabnehmer wohl Unternehmen sein, die großen Wert auf die Windows-Kompatibilität legen. Zusammen mit einem entsprechenden Keyboard und dem Stylus ist das Surface Pro 2 ohne Zweifel ein idealer Business Begleiter.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

ShopPreis

457,99 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: 22. November 2017 19:22
Jetzt zu deinem Tablet

679,15 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: 22. November 2017 19:22
Jetzt zu deinem Tablet

899,95 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: 22. November 2017 19:22
Nicht Verfügbar

457,99 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: 22. November 2017 19:22

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen