Skip to main content

Samsung Galaxy Note Pro Tablet P900 12,2 Zoll

(4 / 5 bei 309 Stimmen)

380,30 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: 28. September 2021 18:35
Display (Zoll)12.2
Auflösung (Pixel)2560 x 1600
Breite (mm)295.6
Höhe (mm)204
Dicke (mm)7.95
Gewicht (g)753
Akku (mAh)9499
SystemAndroid

Bei dem Samsung Galaxy Note Pro 12.2 handelt es sich um die teuerste Version aller Tablets von Samsung mit Android, welches mit 900 € zu Buche schlägt. Bei diesem Tablet läuft Samsung zu Höchstleistungen auf und versucht rein technisch gesehen ganz groß aufzufahren.

Angetrieben wird das Samsung Galaxy Note Pro 12.2 durch einen leistungsstarker Exynos 5420 Octa-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,8 Gigahertz. Es stehen zudem drei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Dem Nutzer stehen 32 Gigabyte im Hauptspeicher zur Verfügung. Wem dies nicht reicht, kann diesen mit einer microSD-Karte auf weitere 64 Gigabyte erweitern.

Neben USB 3.0 Schnittstelle, Kartenleser, GPS, Infrarot-Sensor, Kopfhöreranschluss, 8-Megapixel-Kamera und Bluetooth 4.0, ist auch ein eingebautes LTE-Modem vorhanden.

Samsung Galaxy Note Pro 12.2

Mit den Maßen von 295,6 x 204 x 7,95 Millimetern kommt es dem DIN A4-Format erstaunlich nahe. Mit einem Gewicht von 759 Gramm ist es jedoch recht schwer und weniger handlich. Eine Stütze gibt es leider nicht.

Die Rückseite des Samsung Galaxy Note Pro 12.2 besteht aus Kunstleder und macht einen sehr edlen Eindruck, zudem kann es mit einer sehr guten Zusammensetzung auftrumpfen, auffällige Spaltmaße sind nirgends zu finden. Ein S-Pen ist dem Samsung Galaxy Note Pro 12.2 auch noch beigefügt.

Display

Auffallend ist natürlich das riesige Display, an das sich der Nutzer jedoch schnell gewöhnen sollte. Eine sehr gute Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln sorgen für eine erstklassige Qualität. Weiterhin kommt hier eine Clear TFT LCD zum Einsatz. Jedoch bei direkter Sonneneinstrahlung kommt es wie bei anderen Tablets zu Problemen beim Arbeiten. Im puncto Kontrast und Farbwiedergabe gibt es jedoch absolut nichts zu bemängeln. Wer es etwas kleiner mag, der kann sich auch mal das aktuelle Samsung Galaxy Tab S im Test anschauen.

Akkulaufzeit und Leistung

Performance-Probleme gibt es bei dem Samsung Galaxy Note Pro 12.2 aboslut nicht. Alle Anwendungen funktionieren einwandfrei. Lediglich das Rennspiel Asphalt 8 macht erneut Probleme und ruckelt beim Spielen an der einen oder anderen Stelle. Dieses Problem ist jedoch bereits bekannt.

Der Akku macht einen sehr guten Eindruck und glänzt mit einer Akku-Laufzeit von 10 Stunden. 9.500 Milliamperstunden sorgen für diese sehr gute Akkulaufzeit. Wird das große Display allerdings auf die maximale Helligkeit gestellt, so schrumpft die Laufzeit selbstverständlich.

Software

Auch bei diesem Tablet kommt das Betriebssystem Android 4.4.2 zum Einsatz. Für Samsung sehr typische Apps, sind außerdem enthalten. Highlights wie „Remote PC“ ermöglichen den Fernzugriff auf Rechner. Hierfür muss allerdings eine entsprechende Software installiert werden. Diese Funktion zeigt sich jedoch als äußerst praktisch.

Auch Dropbox und Instagram findet man bereits vorinstalliert auf dem Samsung Galaxy Note Pro 12.2.

Multimedia

Die eingebaute Kamera liefert sehr gute Ergebnisse. Die Kamera auf der Rückseite hat sehr gute 8 Megapixel und liefert entsprechend hochaufgelöste Bilder. Eine eingebaute LED ist außerdem dabei. Auch die Frontkamera kann in Tests überzeugen, mit zwei Megapixeln liefert sie gute Ergebnisse.

Enttäuschend sind wie so oft die Lautsprecher von Samsung. Ein Sound ist zwar vorhanden, jedoch lässt sein Klang zu wünschen übrig.

Fazit

Fakt ist, dieses recht teuer angesetzte Tablet von Samsung kann definitiv in vielen Punkten mehr als überzeugen und ist demnach im vollen Maße empfehlenswert. Sicherlich ist das Tablet aufgrund des Gewichtes und der Größe eher für Heimanwender gedacht. Zu betonen ist aber, dass es trotzdem noch leichter und kleiner als ein Ultrabook ist. Wer also einen passenden Stand und eventuell eine zusätzliche Tastatur hat, kann gut mit dem Samsung Galaxy Note Pro 12.2 auch unterwegs arbeiten.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


ab 380,30 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: 28. September 2021 18:35

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen