Skip to main content

Toshiba Excite Pro Tablet PC (10.1 Zoll)

1,30 € 97,08 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: 19. Februar 2020 22:20
Display (Zoll)10.1
Auflösung (Pixel)2560 x 1600
Breite (mm)260.7
Höhe (mm)178.9
Dicke (mm)10.5
Gewicht (g)632
Akku (mAh)4230
SystemAndroid

Zusammen mit dem Toshiba Excite Write gehört das Toshiba Excite Pro zu den aktuellen Tablets von Toshiba. Mittlerweile kann man das Toshiba Excite Pro bereits für gute 300 Euro ergattern.

Toshiba Excite Pro  im Kurztest

Hardware

Wenig überraschend ist die Hardware auf dem neuesten Stand, mit dem Nvidias 4 und integrierter GPU sowie 72 Kernen läuft es rund. Hinzukommen zwei Gigabyte DDR3L-RAM, 32 Gigabyte Flash-Kapazität, GPS und Bluetooth 4.0. An den Seiten sind ein microUSB- und microHDMI-Port sowie ein SD-Kartenleser zu finden. Alle Anschlüsse sind durch eine Klappe geschützt. Sehr gut wie auch schon beim Write ist das hochaufgelöste Display. Auf 10,1 Zoll tummeln sich  beim Toshiba Excite Pro satte 2.560×1600 Pixel. Auch hier kann das Excite Pro in jedem Fall mit seiner Schwester mithalten.

Mit 618 Gramm ist es nicht besonders leicht und somit auch nicht sehr handlich. Aber das ist nunmal die Gewichtsklasse, in der Toshiba nunmal mit all seinen Tablets dieser Größe unterwegs ist.

Das Gehäuse, welches aus Kunststoff besteht lässt sich am Rücken etwas eindrücken. Auch ein umlaufendes Spaltmaß war beim Testgerät vorhanden.

Display

Aufgrund der sehr guten Pixeldichte erscheinen Linien besonders scharf. Dank des IPS-Panel werden größtmögliche Blickwinkel erreicht. Lediglich die Spiegelung ist etwas problematisch, da sich der Nutzer beim Außeneinsatz oftmals selbst sieht. Hier ist eine Verbesserung wünschenswert.

Leistung und Akku

Der Nvidia Tegra mit seinen 1,8 Gigahertz konnte bereits des öfteren beweisen, dass er eine hohe Leistung bringt. So ist es auch beim Toshiba Excite Pro. Flüssiges und problemloses Arbeiten ist daher gar kein Problem. Auch Apps können sehr schnell gestartet werden und laufen fehlerfrei.

Der Akku schafft eine Laufzeit von 8,5 Stunden bei Dauereinsatz des Tablets. Das sind wirklich sehr beachtliche Werte.

Multimedia

Die eingebauten Kameras verfügen standardmäßig für Toshiba auf der Frontseite über 1,2 Mepapixel sowie auf der Rückseite über beachtliche 8 Megapixel. Insbesondere die 8 Megapixel Kamera liefert sehr gute und hochaufgelöste Bilder in bester Qualität und kann somit mit der Konkurrent mithalten. Eine eingebaute LED hilft bei der Ausleuchtung dunkler Bereiche. Außerdem muss man erwähnen, dass der Sound dank Harman Kardon für ein Tablet ebenfalls sehr gut ist.

Zusätzliche Features

Die dazugehörige Tastatur verbindet sich automatisch per Bluetooth. Es entsteht eine Art Mini-Notebook. Bei Gebrauch der Tastatur ist der Winkel zum Tablet jedoch fest vorgegeben. Ein Trackpad ist leider nicht enthalten. Der Akku in der Tastatur ist im Stande das Tablet zusätzlich zu laden.

In Bezug auf die Software ist neben einigen sehr guten Angeboten, wie beispielsweise der „Service Station“ und „PrintHand“ leider auch viel Überflüssiges zu bestaunen.

Fazit

Auch das Toshiba Excite Pro kann durchaus überzeugen. Neben der hochaufgelösten Anzeige und dem leistungsstarken Prozessor, überzeugt zudem die Tastatur-Schützhülle, die das ganze Angebot sehr rund macht. Für nur knapp über 300 Euro bekommt man somit ein Tablet mit einem spitzen Display.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1,30 € 97,08 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: 19. Februar 2020 22:20

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen